Aktuelles — Termin

22.07.2022 „Seit 2018: Kunstprojekt „Healing Complex”“

Healing Complex (2018-ongoing) ist eine Begegnungsstätte, initiiert von der Künstlerin Irena Haiduk. Im Mittelpunkt des Projekts steht die ehemalige Kirche St. Bonifatius in Gelsenkirchen-Erle, deren Nutzung ausgehend von ersten Ideen der Künstlerin in enger Zusammenarbeit mit den Anwohner*innen und weiteren Interessierten neu erfunden werden soll.

Healing Complex (2018 - ongoing)

Healing Complex (2018-ongoing) ist eine Begegnungsstätte, initiiert von der Künstlerin Irena Haiduk. Im Mittelpunkt des Projekts steht die ehemalige Kirche St. Bonifatius in Gelsenkirchen-Erle, deren Nutzung ausgehend von ersten Ideen der Künstlerin in enger Zusammenarbeit mit den Anwohner*innen und weiteren Interessierten neu erfunden werden soll.

Die Geschichte des Ruhrgebiets ist eine Geschichte der Migrationen. Die verschiedenen Bevölkerungsgruppen der Region teilen viele Bräuche über Kulturen, Religionen und Nationalitäten hinweg. Das Betreiben von gemeinschaftlichen Öfen und Bädern ist dabei den meisten gemeinsam. Inspiriert von antiken Anlagen, die Kunst und Heilung miteinander verbanden, möchte Haiduk einen Ofen entwickeln, der drei Funktionen erfüllt: das gemeinschaftliche Backen, die Herstellung von Kunst und die Erholung vom Alltagsstress durch Saunarituale.

Die Besucher*innen sind eingeladen, an der Umgestaltung der Kirche in einen neuen gemeinschaftlichen Raum mitzuwirken. In der ersten Ausstellungsphase bis November 2022 können die Ideen der Künstlerin von denjenigen getestet und geformt werden, die den Ort künftig nutzen wollen. Ein umfangreiches öffentliches Programm aus Konzerten, Backpartys, Freizeitangeboten und Workshops richtet sich an Teilnehmer*innen aller Altersgruppen, während die begleitende Diskussionsreihe anhand internationaler Beispiele den sozialen Wert und die Möglichkeiten des gemeinsamen Lernens innerhalb künstlerischer Ökonomien erforscht.

Wir laden Anwohner*innen, Interessent*innen und Expert*innen ein, sich direkt und aktiv an der Transformation zu beteiligen. Gemeinsam können wir das ehemals leerstehende Gebäude als lebendigen Ort für Austausch und Begegnung wiederentdecken.

Termine

24.7. Public Baking
25.7.-29.7. Ferien im Healing Complex: Wochenworkshop II
30.7. Künstlerischer Workshop mit Samuel Treindl
31.7. Public Baking
4.9. Radtour entlang des Emscherkunstweg
Adresse: Ehemalige St. Bonifatiuskirche Gelsenkirchen-Erle
Cranger Straße 338-342
45891 Gelsenkirchen

https://www.urbanekuensteruhr.de/de/project/healing-complex-2018-ongoing

Eröffnungsfeier in St. Bonifatius, Gelsenkirchen | Foto: Daniel Sadrowski Eröffnungsfeier in St. Bonifatius, Gelsenkirchen | Foto: Daniel Sadrowski

zur Übersicht