Kirchengebäude erhalten, anpassen und umnutzen

Projekt des Monats

Der Erhalt der unter Denkmalschutz stehenden Klosterkirche wurde bei dem Umnutzungskonzept vollständig berücksichtigt. Alle Umbauten und Einbauten sind reversibel. Die gesamte Klosteranlage erhielt die Funktion eines Bürogebäudes mit über 100 Arbeitsplätzen.

Zur bebilderten Projektbeschreibung
St. Alfons, Aachen | Foto: Hans Jürgen Landes

Lukaskirche Köln-Porz

Ein Denkmal mit Strahlkraft ins Quartier macht auf sich aufmerksam.

Hier geht es zum Artikel
Lukaskirche, Köln | Foto: BK NRW

Das Erbe der Baumeister

Projektleiterin Esther U. Heckmann zu Gast bei der Veranstaltung 3. BDB-Symposium Denkmalschutz - Das Erbe der Baumeister. Das Ziel der Tagung ist, Denkmalschützende und Architekten zusammenzubringen, gute Projekte zu präsentieren und zum Gespräch anzuregen. Das Symposium findet in den Räumlichkeiten des Baukunstarchives, Ostwall 7, 44135 Dortmund statt.

Hier geht es zur Veranstaltung
Detail aus Sendung

Sichtbares Zeichen für den Erhalt von Kirchengebäuden

Im Rahmen einer öffentlichen Sichtbarmachung des Prozesses zur Umnutzung der Pauluskirche fand am 25. Juni 2021 ein Pressetermin in der Pauluskirche in Gelsenkirchen-Bulmke statt.

Zum Artikel
Pauluskirche, Gelsenkirchen | Foto: Lukas Ruß

„Kirchturmdenken“ - Soforthilfeprogramm für Sakralbauten gestartet. Ziel ist es, (ehemalige) Sakralbauten und Klosteranlagen als Orte für Kulturangebote, Kulturvermittlung und kulturelle Bildung auch in strukturarmen ländlichen Regionen zugänglich zu machen, regionale Zugehörigkeit und gesellschaftliche Integration zu stärken und die Lebensqualität vor Ort zu verbessern. Quelle: WIDERSENSE Trafo gGmbH

Beitrag auf moderne Regional
Kapelle in Belle, Horn-Bad Meinberg | Foto: Jörg Beste

Video-Andacht von Pfarrer Dr. Rolf Theobold

Eine Kirche erfindet sich neu

Zum Film
Quelle: Evangelische Kirchengemeinde Porz

Themen

Diese Rubrik enthält die wichtigsten Themen, die Sie bei der Vorbereitung einer baulichen Anpassung oder Umnutzung zum Erhalt eines Kirchengebäudes berücksichtigen sollten. Informieren Sie sich hier über die Ausgangssituation der Kirchengebäude in Nordrhein-Westfalen oder erhalten Sie wichtige Hinweise nicht nur zum aktuellen Kirchen- und Baurecht, sondern auch zur Prozessgestaltung oder Nutzungsentwicklung.

weiterlesen

Projekte

Suchen Sie interessante Beispiele von Kirchengebäuden, die zum Erhalt angepasst und umgenutzt werden konnten? Oder möchten Sie sich über die acht Projekte informieren, die derzeit im Rahmen von Zukunftskonzept Kirchenräume begleitet von Experten ein Nutzungskonzept entwickeln? In dieser Rubrik finden Sie eine Vielzahl abwechslungsreicher Projektbeispiele aus ganz Nordrhein-Westfalen, die stetig um weitere ergänzt werden. Eine noch umfangreichere Übersicht erhalten Sie über den Menüpunkt Karte.

weiterlesen