Projekt

Friedenskirche | Wohnkirche

Mönchengladbach, Hauptstraße 261
Ort
Hauptstraße 261, 41236 Mönchengladbach
Ursprüngliche Nutzung
Kirche der Evangelischen Kirche von Westfalen
Neue Nutzung
Sozialwohnungen
Gebäude
1864–1866 erbaut, Architekt: Maximilian Nohl (1830–1863) | 1952-1954 wiederaufgebaut | 1998 Verkauf an die örtliche „Gemeinnützige Kreisbau AG“ | 2001 Umbau, Architekt: Wolfgang Wefers
Denkmalschutz
Das Kirchengebäude steht unter Denkmalschutz.