Projekt

Marktkirche | „Marktkirche Essen“

Essen, Markt 2
Ort
45127 Essen, Markt 2
Ursprüngliche Nutzung
Evangelische Kirche von Westfalen.
Neue Nutzung
Ort für Kunst, Musik und Gottesdienste
Gebäude
1054 erstmalige schriftliche Erwähnung der Kirche, Architekt: k.A. | 1943–45 Vollständige Zerstörung der Kirche | 1950–1952 Wiederaufbau der zwei östlichen Joche | 1995 Dortmunder Architektenbüro Gerber & Partner gewinnt den bundesweit ausgeschriebenen Architekturwettbewerb zum Umbau der Marktkirche | 2004–2006 Umbau des Westchors | 2006 Wiedereröffnung der Kirche | 2011–2012 Sanierung der Kirche | 2012 Einweihung des neuen Eingangsportals
Denkmalschutz
Das Kirchengebäude steht unter Denkmalschutz.

Weitere Informationen zum Projekt:

http://www.marktkirche-essen.de/index.php?nav=main&con=kontakt