Projekt

Nathan-Söderblom-Kirche | Tanzstudio

Hürth–Kendenich, Ortshofstraße 25
Ort
50354 Hürth, Ortshofstraße 25
Ursprüngliche Nutzung
Evangelische Kirche im Rheinland
Neue Nutzung
Tanzstudio
Gebäude
1972–1973 erbaut, Architekt: Wolfgang Schmidtlein, Bauleitplanung durchgeführt von dem Architekten Robert Rit | 1981 Fertigstellung des separaten Glockenturms | 2008 außer Dienst gestellt und 2011 wurde das Gebäude verkauft | 2011 wurden Renovierungsarbeiten durchgeführt und abgeschlossen, der Seitentrakt wird als Wohnhaus genutzt und der ehemalige Kirchenraum dient als Übungsraum für das Tanzstudio
Denkmalschutz
Das Kirchengebäude steht nicht unter Denkmalschutz.

Weitere Informationen zum Projekt:

https://www.kirche-koeln.de/abschied-von-der-nathan-soederblom-kirche-in-huerth-kendenich/